Warning: file_put_contents(/var/www/rs3002/htdocs/hcn_neu/images/ !!Ordner!! /sige_turbo_html-de-DE.txt): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/rs3002/htdocs/hcn_neu/plugins/content/sige/sige.php on line 478

05.03.2016

 

Endrunde in Niesky

HC Niesky - SV Motor Meerane 4:5 (2:0)

01. Minute: 1:0 Celine Ludewig (Konter, Pass Anna Mitschke
03. Minute: Niesky sehr guter Angriff über Celine Ludewig
06. Minute: Meerane 2 Einschußchancen, Laura Gloßmann pariert beide
09. Minute: Celine Ludewig vergibt 100%-ige Chance nach Pass Lisa Linger
10. Minute: 2:0 Celine Ludewig Konter, Keeper ausgespielt
11. Minute: 2:1 Meerane nach Abspielfehler
13. Minute: Ecke Niesky Anna Mitschke
14. Minute: 2:2 Meerane
15. Minute: 3:2 Celine Ludewig
16. Minute: Ecke HC Niesky vergeben
17. MInute: 3:3 Ecke Meerane
17. Minute: 4:3 HC Niesky Anna Mitschke Strafecke
18. Minute: Ecke Meerane
19. Minute: 4:4 Ecke Meerane
20. Minute: 4:5 Ecke Meerane

HC Niesky - PSV Chemnitz 0:4 (0:2)

01. Minute: Lisa Linger schöner Angriff
02. Minute: 0:1 Chemnitz im Nachschuß
03. Minute: Ecke Chemnitz
06. Minute: 0:2 Chemnitz Angriff über rechts
08. Minute: Niesky sehr guter Angriff über Andrea Kühn
09. Minute: Chemnitz 3 Einschußchancen, Laura Gloßmann pariert
12. Minute: 0:3 Chemnitz Angriff über links
13. Minute: Chance Andrea Kühn
15. Minute: Chance Celine Ludewig
16. Minute: Ecke Chemnitz
18. Minute: 0:4 Chemnitz super Angriff herausgespielt

HC Niesky - Coethener HC 02 1:5 (0:3)

01. Minute: Celine Ludewig schöner Angriff
04. Minute: 0:1 Köthen Strafecke
05. Minute: Ecke Köthen
06. Minute: 0:2 Köthen Strafecke
08. Minute: Niesky sehr guter Angriff über Helena Bieniek
09. Minute: 0:3 Köthen Strafecke
12. Minute: 0:4 Köthen Strafecke
13. Minute: 1:4 HC Niesky Anna Mitschke Strafecke
15. Minute: Chance Celine Ludewig
16. Minute: 1:5 Köthen Konter
18. Minute: Niesky vergibt 2 Strafecken

Der HC Niesky mit:
Laura Gloßmann im Tor; Melanie Boksberger, Anna Mitschke (2E), Marylene Gerschwitz; Jessica Kaliev, Celine Ludewig (3F), Lisa Linger; Leonie Mimus, Michelle Trasper, Andrea Kühn, Nancy Förster, Helena Bieniek, Hanna Bauer

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://hcniesky1920.de/images/ !!Ordner!!

 

  • D72_8810
  • D72_8815
  • D72_8819
  • D72_8828

  • D72_8837
  • D72_8840
  • D72_8841
  • D72_8842

  • D72_8845
  • D72_8848
  • D72_8854
  • D72_8857

  • D72_8863
  • D72_8868
  • D72_8876
  • D72_8878

  • D72_8882
  • D72_8893
  • D72_8911
  • D72_8922

  • D72_8947
  • D72_9012
  • D72_9024
  • D72_9035

  • D72_9041
  • D72_9044
  • D72_9047
  • D72_9051

  • D72_9053
  • D72_9057
  • D72_9067
  • D72_9080

27.02.2016

Die Endrunde ist erreicht

PSV Chemnitz II - HC Niesky 1920 0:5 (0:2)

01. Minute: 0:1 Anna Mitschke (Strafecke)
04. Minute: 0:2 Celine Ludewig
14. Minute: 0:3 Lisa Linger (Vorlage Andrea Kühn)
15. Minute: 0:4 Lisa Linger (Strafecke)
17. Minute: 0:5 Anna Mitschke (Konter)

Wir mussten beide Spiele unbedingt gewinnen um an der Endrunde in eigener Halle teilnehmen zu können. Gegen die Zweite vom Meisterschaftsfavoriten Chemnitz legten wir wie die Feuerwehr los und konnten gleich die erste Strafecke durch Anna versenken. Danach hatten wir mehrere gute Möglichkeiten, scheiterten aber immer an der guten Chemnitzer Torfrau. In der 4. Minute konnte Celli dann den dritten Nachschuss zum 2:0 verwandeln. Danach vergaben wir Möglichkeiten im Minutentakt durch Leonie und Lisa. Helli und Leonie bereiteten drei Strafecken vor, doch unsere Ecken wurden aber alle von der guten Keeperin mit allen Körperteilen und einer starken Schlägerparade abgewehrt. In der 10. Minute ergab sich dann eine Strafecke für die Chemnitzerinnen, die auch gleichzeitig die einzige richtige Chance der Gastgeberinnen im Spiel war.

Nach der Pause machten wir nahtlos weiter, Lisa vergab zwei Möglichkeiten und konnte dann aber in der 14. Minute einen schönen Pass von Andrea zum 3:0 verwandeln. In der selben Minute hatten wir noch eine riesige Möglichkeit durch Jessica die aber noch von der Chemnitzer Linie gekratzt werden konnte. Im Anschluss an diese Aktion gab es Strafecke und diese konnte Lisa mit einem schönen Schlenzer verwandeln. Bis zum Ende der Partie waren wir spielbestimmend, machten aber aus unseren Chancen zu wenig. Celli hätte zweimal erhöhen können und auch Leo konnte die Keeperin nicht überwinden. In der 17. Minute konnte Anna dann einen schönen Konter laufen und zum hochverdienten 5:0 abschließen. Dabei blieb es dann auch und wir hatten durch diesen Sieg den ersten Schritt getan.

ESV Dresden - HC Niesky 1920 0:2 (0:1)

03. Minute: 0:1 Celine Ludewig (Vorlage Anna Mitschke)
11. Minute: 0:2 Celine Ludewig (Vorlage Andrea Kühn)

Das letzte Spiel der Gruppe sollte auch das Entscheidungsspiel um den letzten Endrundenplatz sein. Schon in der ersten Minute hatten wir eine 100%-ige durch Celli und zwei Ecken die leider gehalten wurden. Nur eine Minute später wurde ein schöner Angriff von Jessi eingeleitet doch Lisas Schuss wurde bravourös von der Dresdener Keeperin pariert. Das nunmehr verdiente 1:0 fiel dann aber doch in der 3. Minute als Anna die Celli mit einem langen Ball in Szene setzte. In der 5. Minute hielt die Dresdener Keeperin einen schönen Schlenzer von Anna mit einer Schlägerparade. Die nächste Strafecke schlug dann ins Dresdener Tor ein, war aber leider innerhalb gestoppt und so nicht wertbar. Nach der Pause stellten wir in der 11. Minute nach einer schönen Flanke von Andrea durch Celli auf 2:0. Danach lief unser Spiel noch besser, leider gelang es uns nicht, weitere Tore zu erzielen. In der 14. Minute trafen wir doch noch durch Lisa, der Treffer zählte aber ebenfalls nicht. Die Dresdenerinnen hatten außer einer Strafecke keine Einschußmöglichkeit mehr und so blieb es beim hochverdienten 2:0 für uns und der damit verbundenen Endrundenteilnahme.

Der HCN spielte mit:

Laura Gloßmann im Tor; Melanie Boksberger, Anna Mitschke (1F+1E), Marylene Gerschwitz; Jessica Kaliev, Celine Ludewig (3F), Lisa Linger (1F+1E); Leonie Mimus, Michelle Trasper, Andrea Kühn, Nancy Förster, Helena Bieniek